“Der Himmel über den Highlands” von Julia K. Rodeit

thora Rezensionen ,

Rezension

(unbezahlte Werbung)

Buchdetails:
Autor: Julia K. Rodeit
Titel: Der Himmel über den Highlands
Erscheinung: 04.01.2019
Seitenanzahl: 198 Seiten Printausgabe
Verlag:

Inhalt/Klappentext:
Die Autorin Ella Sommerfeld leidet nach dem überraschenden Erfolg ihres letzten Romans an einer handfesten Schreibblockade. Und ausgerechnet jetzt soll sie ein gemeinsames Buch mit einem anderen Schriftsteller schreiben. Hals über Kopf nimmt Ella daher das Angebot an, auf einer schottischen Burg ein Schreibseminar zu leiten. Im rauen Klima der Highlands gelingt es ihr schnell, auf andere Gedanken zu kommen. Das liegt nicht zuletzt an ihrem äußerst charmanten Schreibschüler Patrick Röder, der nicht nur verdammt gut schreiben kann. Gelingt es ihm, Ella aus ihrer Krise zu helfen? Und welche Motive verfolgt er dabei?
Ein bezaubernder Liebesroman aus den schottischen Highlands über unverhoffte Begegnungen, einen Neubeginn und die große Liebe.
(Quelle: Julia K. Rodeit)

Meine Meinung:
Sehr schöner und spannender Liebesroman. Der Schreibstil konnte mich sofort von dem Werk überzeugen. Ganz besonders gefällt mir das Hintergrundthema. Ich fand es sehr spannend wie die Autorin diese von Autoren gefürchtete Thematik in ihre Story einfließen ließ. Die Protagonisten sind sehr sympathisch. Sie zeigen sich von ihrer ganz besonderen Seite. Ganz besonders angesprochen hat mich Ella. Sie wirkt zu Beginn mit sich ziemlich im Unreinen. Ich fand es toll wie Ella ihre ganz persönliche Krise gemeistert hat. Patrick konnte ich mehr oder weniger nicht einschätzen. Ich fand es irgendwie spannend wie er versucht hat Ella undercover näher kennenzulernen. Die Autorin hat gekonnt das Gefühlsleben von den Beiden eingefangen. Ich fand es toll wie die Protas ihre Emotionen gelebt haben. Die Story hat einen sehr interessanten Spannungsbogen. Der Abschluss hat mir sehr gut gefallen und all meine Erwartungen erfüllt.

Mein Fazit:
Toller Liebesroman. Er ist emotional und hat ein spannendes Nebenthema. Das Buch war sehr angenehm zu lesen und hat mir meine Zeit toll vertrieben.

Meine Bewertung:



Bildnachweis:
©
Cover:Julia K. Rodeit
Sterne: canva.com

Das könnte dir auch gefallen …

“Die Begnadete: Das Flüstern der Macht” von Tessa May

Rezension (Werbung/Reziexemplar) Buchdetails:Autor: Tessa MayÜbersetzung: – Titel: Die Begnadete: Das Flüstern der MachtErscheinung: 14.03.2019Seitenanzahl: 256 Seiten PrintausgabeGenre: FantasyVerlag: dp Digital […]

“Windborn. Erbin von Asche und Sturm” von Jennifer Alice Jager

Rezension (Werbung/Reziexemplar) Buchdetails:Autor: Jennifer Alice JagerÜbersetzung: – Titel: Windborn. Erbin von Asche und SturmErscheinung: 04.03.2019Seitenanzahl: 376 Seiten PrintausgabeGenre: Jugend, FantasyVerlag: […]

“Blütenzauber auf Gansett Island” von Marie Force

Rezension (Werbung/Reziexemplar) Buchdetails:Autor: Marie ForceÜbersetzung: Lotta FabianTitel: Blütenzauber auf Gansett IslandErscheinung: 16.04.2019Seitenanzahl: 363 Seiten PrintausgabeGenre: LiebesromanVerlag: Montlake Romance Inhalt/Klappentext:Der neue […]