“First Son: Unverhoffte Begegnung” von Rhiana Corbin

thora Rezensionen , , ,

Rezension

(Werbung/Reziexemplar)

Buchdetails:
Autor: Rhiana Corbin
Übersetzung:
Titel: First Son: Unverhoffte Begegnung
Erscheinung: 21.03.2019
Seitenanzahl: 232 Seiten Printausagabe
Genre: Liebesroman
Verlag: Independently published

Inhalt/Klappentext:
Eden Cross will nur eines in seinem Leben – Football-Profi werden. Jedoch hat seine Familie ganz andere Pläne mit ihm. Eden soll in die Fußstapfen seines Vaters treten, und der war immerhin mal Präsident der Vereinigten Staaten.
Erin Scott möchte ebenfalls nur eins – so unauffällig wie möglich ihr Studium hinter sich bringen. Was aber gar nicht so einfach ist, denn Eden möchte noch etwas – und zwar Erin …
Eine aufregende Liebesgeschichte in der zwei Welten aufeinanderprallen und die Welt von Erin und Eden ins Wanken bringt … spätestens dann, als ein Mord geschieht …
Das Taschenbuch hat 230 Seiten … und ist in sich abgeschlossen …
(Quelle: Independently published)

Meine Meinung:
Sehr interessanter und spannender Liebesroman. Ich wurde sofort in die Geschichte hineingezogen. Das Buch liest sich sehr gut und der Leser kann mit den Protagonisten mitfiebern und sich doch eigene Gedanken zur Geschichte machen. Ich mag die Beschreibung der Orte und der Personen sehr. Die Protagonisten sind sehr sympathisch und haben ihre ganz besonderen Eigenheiten. Sehr schön fand ich wie die Autorin die Klassenunterschiede herausgearbeitet hat. Diese Liebesgeschichte baut auf dem typischen Klischee Reicher Kerl und armes Mädchen auf jedoch wurde sie durch die verschiedenen Situationen sehr aufgewertet. Ich mag die Geschichte und fand es toll wie unvorhergesehenes Einfluss auf die Protas genommen hat. Sehr spannend fand ich wie die Autorin das Up und Down der Beziehung der Protagonisten in Szene gesetzt hat. Für mich war vor allem die Entwicklung der Beiden sehr spannend zu beobachten. Der Abschluss war sehr interessant und ich mag den leichten Cliffhänger der darin versteckt wurde.

Mein Fazit:
Sehr schöner Liebesroman. Er ist leicht zu lesen und verspricht Kurzweil. Ich kann es jedem für Zwischendurch empfehlen und freue mich schon sehr auf die Fortsetzung der Reihe.

Meine Bewertung:

Bildnachweis:
©
Cover: Independently published
Sterne: canva.com

Das könnte dir auch gefallen …

“Same Love: Immer noch du” von Nadine Roth

Rezension (Werbung unbezahlt) Buchdetails:Autor: Nadine RothÜbersetzung: –Titel: Same Love: Immer noch duErscheinung: 26.04.2019Seitenanzahl: 426 Seiten PrintausgabeGenre: Liebesroman (Gay Romance, ab […]

“Bleib doch, wo ich bin” von Lisa Keil

Rezension (unbezahlte Werbung) Buchdetails:Autor: Lisa KeilÜbersetzung:Titel: Bleib doch, wo ich binErscheinung: 27.03.2019Seitenanzahl: 352 Seiten PrintausgabeGenre: LiebesromanVerlag: FISCHER Taschenbuch Inhalt/Klappentext:Kaya hat […]

“Am weißen Strand” von Tanja Bern

Rezension (Werbung/Reziexemplar) Buchdetails:Autor: Tanja BernÜbersetzung: – Titel: Am weißen StrandErscheinung: 20.05.2016Seitenanzahl: 216 Seiten PrintausgabeGenre: RomanceVerlag: Knaur feelings Inhalt/Klappentext:Prickelnde Gefühle und […]