“Same Love: Immer noch du” von Nadine Roth

thora Rezensionen , , ,

Rezension

(Werbung unbezahlt)

Buchdetails:
Autor: Nadine Roth
Übersetzung: –
Titel: Same Love: Immer noch du
Erscheinung: 26.04.2019
Seitenanzahl: 426 Seiten Printausgabe
Genre: Liebesroman (Gay Romance, ab 14 Jahren)
Verlag: Sternensand Verlag

Inhalt/Klappentext:
»LOVE WINS«
Wenn du alles verloren hast, was dir etwas bedeutet, und du dir die Schuld daran gibst … Wenn der Schmerz dich auffrisst und du an nichts anderes mehr denken kannst als an die große Liebe, die nun unzählige Kilometer von dir entfernt ist …Dann bleibt dir nur, um diese Liebe zu kämpfen und zu versuchen, sie zurückzuholen.
Sam reist zusammen mit ihrer besten Freundin nach New York. Zu Romy. Doch ist diese überhaupt bereit, Sam eine zweite Chance zu geben? Und wenn ja, wie stark muss eine Liebe sein, damit sie nicht an weiteren Schicksalsschlägen zerbricht?
Eine Geschichte über das Leben und eine Liebe, die mit jedem Herzschlag stärker wird. (Quelle: Sternensand Verlag)

Meine Meinung:
Wundervoller, besonderer Liebesroman. Er ist meiner Meinung nach noch besser als der erste Teil. Die Autorin hat gekonnt mit den Emotionen gespielt. Bei der ganz besonderen und traurigen Szene hat sie mich voll erwischt, ich habe geheult. Der Schreibstil hat mich sofort in die Geschichte hineingezogen. Die Protas haben sich sehr interessant entwickelt ganz besonders Sam. Sie ist erwachsen geworden und geht ihren eigenen Weg. Sehr schön fand ich wie die Unsicherheiten von Sam in Szene gesetzt wurden. Auch Romy kann in dieser Geschichte punkten. Ganz besonders war für mich der Zusammenhalt der beiden jungen Frauen nachdem das Schicksal ziemlich fies war. Ich wurde von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt. Der Abschluss fand ich sehr schön und er hat mich sehr gerührt.

Mein Fazit:
Wundervoller Liebesroman der etwas anderen Art. Die Geschichte hat mich von Beginn weg gefesselt und mir eine sehr kurze Nacht beschert. Ich kann jedem der gefühlvolle Bücher mag diese Geschichte ans Herz legen.

Meine Bewertung:

Bildnachweis:
©
Cover: Sternensand Verlag
Sterne: canva.com

*********************

Das Gewinnspiel

Eine Releaseparty ohne kleines Gewinnspiel wäre keine richtige Releaseparty. Darum gibt es auch zu “Same Love: Immer noch du” ein kleines Gewinnspiel.

Der Preis:

1 Buch-Paket

und

3  Goodie Pakete

verlost.

So könnt ihr beim diesem Gewinnspiel mitmachen:
Ihr könnt hier auf dem Blog Lose für den Gewinn sammeln. Bitte beantwortet folgende Frage in den Kommentaren. Oder ihr beantwortet die Tagesfrage in der Veranstaltung. Es gibt keine Zusatzlose für die Beantwortung auf beiden Plattformen.

Was glaubst du:
schweißen Schicksalsschläge beziehungstechnisch eher zusammen oder wirken sie eher trennend?

Teilnahmeschluss: 26. April 2019 um 23:59 h
Auslosung: 27. April 2019

Teilnahmebedingungen:
Für das Gewinnspiel gilt: Du bist mindestens 18 Jahre alt oder hast die  Zustimmung Deines Erziehungsberechtigten und wohnst in Deutschland,  Österreich oder der Schweiz. Ausgelost wird unter allen Teilnehmern, die  die Bedingungen erfüllt haben, per Zufallsprinzip. Im Gewinnfall haben  die Gewinner 24 Stunden Zeit, sich zu melden, bevor der Gewinn verfällt.  Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook. Der  Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht umgetauscht und  nicht in bar ausgezahlt werden. Keine Haftung auf dem Postweg. 

Das könnte dir auch gefallen …

“Love me Crazy: Schöner Schein” von Kate Franklin

Rezension (Werbung/Reziexemplar) Buchdetails:Autor: Kate FranklinÜbersetzung: – Titel: Love me Crazy: Schöner ScheinErscheinung: 05.07.2019Seitenanzahl: Genre: LiebesromanVerlag: Hippomonte Publishing e.K. Inhalt/Klappentext:Es ist […]

“Isle of Dogs: Ich gehöre euch” von Skye Leech

Rezension (Werbung/Reziexemplar) Buchdetails:Autor: Skye LeechÜbersetzung: – Titel: Isle of Dogs: Ich gehöre euchErscheinung: 23.06.2019Seitenanzahl: 326 Seiten PrintausgabeGenre: Dark Romance,Verlag: Hippomonte […]

“Deceptive City: Verraten” von Stefanie Scheurich

Rezension (Werbung unbezahlt) Buchdetails:Autor: Stefanie ScheurichÜbersetzung: – Titel: Deceptive City: VerratenErscheinung: 12.07.2019Seitenanzahl: 440 Seiten PrintausgabeGenre: Dystopie, JugendVerlag: Sternensandverlag Inhalt/Klappentext:Mitchells und […]

4 Kommentare

  1. Hi 🙂 ich denke es kommt auf die Situation an. Es kann sowohl zusammenschweißen als auch Auseinanderdriften.
    Liebe Grüße und vielen Dank für den tollen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.