“Sören Falk und der Harem des Grauens” von Lennart Larson

thora Rezensionen , , , ,

Rezension

(unbezahlte Werbung)

Buchdetails:
Autor: Lennart Larson
Titel: Sören Falk und der Harem des Grauens
Erscheinung: 09.02.2009
Seiten: 216 Seiten Printausgabe
Verlag: Himmelstürmer Verlag

Inhalt/Klappentext:
Ein kalter, nebliger Herbsttag. In den Münchner Isarauen wird die nackte Leiche eines vermissten Gelegenheitsstrichers entdeckt. Kurz darauf findet man in einem Parkhaus die ausgeweidete Leiche eines Callboys. Sören Falks Team werden die Fälle zugeordnet. Die Gesamtsituation erinnert die Ermittler an einen zurückliegenden, bislang ungelösten Mordfall. Hauptkommissar Falk stöbert im Milieu und wird auf diverse Vermisstenfälle aufmerksam. Er knüpft Verbindungen zu seinem Fall und stellt eine waghalsige Theorie auf, deren Spur in die High Society führt. Sein Tatverdächtiger wird von höchster Stelle abgeschirmt. Zeitgleich wird der schwule Cop von seinem Kollegen Mehmet enttäuscht. Doch statt zu frustrieren, lernt er den transsexuellen Sally kennen und sammelt neue Erfahrungen. Dann verschwindet Mehmet und dessen Lover kommt auf mysteriöse Weise ums Leben. Sören Falk befürchtet Schlimmstes und setzt alles auf eine Karte. Er kommt hinter das Geheimnis seines Verdächtigen und entdeckt den Harem des Grauens. Zu spät merkt er, dass er in der Falle sitzt. Auch in seinem zweiten Fall sind Spannung, Erotik und Gänsehaut garantiert. Mit dem schwulen Kriminalpolizisten Sören Falk hat der Autor Lennart Larson bereits jetzt eine neue Kultfigur geschaffen.
(Quelle: Himmelstürmer Verlag)

Meine Meinung:
Sehr spannender 2. Fall für Hauptkommissar Sören Falk. Ich wurde sofort in die Geschichte hineingezogen und konnte mit den Ermittlern mitfiebern. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Er lässt sich leicht lesen und ist dennoch sehr spannend. Etwas ungewohnt waren für mich die homoerotischen Szenen die in diesem Krimi eingebaut wurden. Ich fand es toll das sich der Autor getraut hat diese expliziten Szenen zu verwenden. Die Protagonisten fand ich sehr sympathisch. Ganz besonders Sören Falk. Er wirkt sehr sympathisch und ich finde es toll das er sich nicht versteckt sondern zu dem steht was er ist. Auch seine Partnerin finde ich sehr toll. Sie ist eine sehr starke Persönlichkeit und beide ergänzen sich einfach perfekt. Der Fall erfordert einiges Geschick. Ganz besonders gefällt mir das Gespür von Sören Falk für die Zusammenhänge und sein um die Ecke denken. Der Fall ist sehr spannend und extrem undurchsichtig und ich hatte Mühe dem roten Faden zu folgen. Der Spannungsbogen war von Beginn an auf einem sehr hohen Niveau. Ganz besonders bei der Einstiegsszene musste ich doch ein wenig schlucken. Der weitere Verlauf der Ermittlungen war durchgehend spannungsgeladen. Ganz besonders der Abschluss war sehr actionreich und ich habe mit den Protagonisten mitgefiebert ob alles auch gut gehen wird. Das Ende war wie erwartet und ich lag mit meiner Tätervermutung richtig.

Mein Fazit:
Genialer homoerotischer Kriminalfall. Das Buch hat sich als Schlafräuber entpuppt, denn ich konnte es einfach nicht mehr aus der Hand geben. Es ist meiner Meinung nach genau richtig für Leser die gerne Gay- und Kriminalromane lesen. Ich bin schon sehr auf den nächsten Fall von Sören Falk gespannt.

Meine Bewertung:

Bildnachweis:
©
Cover: Himmelstürmer Verlag
Sterne: canva.com

Das könnte dir auch gefallen …

“Die Begnadete: Das Flüstern der Macht” von Tessa May

Rezension (Werbung/Reziexemplar) Buchdetails:Autor: Tessa MayÜbersetzung: – Titel: Die Begnadete: Das Flüstern der MachtErscheinung: 14.03.2019Seitenanzahl: 256 Seiten PrintausgabeGenre: FantasyVerlag: dp Digital […]

“Windborn. Erbin von Asche und Sturm” von Jennifer Alice Jager

Rezension (Werbung/Reziexemplar) Buchdetails:Autor: Jennifer Alice JagerÜbersetzung: – Titel: Windborn. Erbin von Asche und SturmErscheinung: 04.03.2019Seitenanzahl: 376 Seiten PrintausgabeGenre: Jugend, FantasyVerlag: […]

“Blütenzauber auf Gansett Island” von Marie Force

Rezension (Werbung/Reziexemplar) Buchdetails:Autor: Marie ForceÜbersetzung: Lotta FabianTitel: Blütenzauber auf Gansett IslandErscheinung: 16.04.2019Seitenanzahl: 363 Seiten PrintausgabeGenre: LiebesromanVerlag: Montlake Romance Inhalt/Klappentext:Der neue […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.