“Irish Feelings: Als ich dich sah” von Emma Wagner

thora Rezensionen , , , ,

Rezension

Buchdetails:
Autor: Emma Wagner
Übersetzung: –
Titel: Irish Feelings: Als ich dich sah
Erscheinung: 16.02.2020
Seitenanzahl: 468 Seiten Printausgabe
Genre: Liebesromane
Verlag: Emma Wagner

Inhalt/Klappentext:
Auch wenn Nebel das Land bedeckt, ist die Sonne nicht verschwunden.
Greycastlehill in Irland – malerisch, friedlich und voller liebenswerter Menschen. Vor allem aber: weit weg von dem, was in Boston geschah!
Das denkt sich Flo und will hier einen Neuanfang wagen. Doch gleich an ihrem ersten Morgen gerät sie auf die fürchterlichste Art, die sie sich hätte ausmalen können, mit einem seiner Bewohner aneinander: Matt.
Und der ist nicht nur ebenso attraktiv wie unfreundlich, sondern zu allem Überfluss auch noch Polizist. Definitiv das Letzte, was sie in ihrer Situation gebrauchen kann!
Warum nur muss sie ihm andauernd über den Weg laufen?
Matt will schnellstmöglich raus aus Greycastlehill. Da ist diese nervtötende Flo der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt. Immerhin hat ihr erstes Zusammentreffen einen bleibenden – und äußerst schmerzhaften – Eindruck bei ihm hinterlassen. Und auch wenn einige andere Bewohner offenbar Amor spielen, hat er sich geschworen, nie wieder jemandem sein Herz zu schenken. Erst recht nicht einer Frau, mit der ständig die Fetzen fliegen. Wieso also muss er die ganze Zeit an sie denken?
Als die beiden den Nebel ihrer Gefühle endlich durchdringen, holt die Vergangenheit sie ein …
Welcome back to Greycastlehill!
***Romantisch und dramatisch, witzig und sexy, mit sinnlich gefühlvollen Liebesszenen***
Alle Bände sind in sich geschlossen und können in beliebiger Reihenfolge gelesen werden.
(Quelle: Emma Wagner)

Meine Meinung:
Sehr humorvoller und emotionsgeladener Liebesroman. Die Story beginnt schon in meinen Augen mit einem kleinen Lachflash. Ich habe mich von Beginn an in die Geschichte verliebt. Sie ist sehr spannend geschrieben und zeigt dem Leser tiefgründige Emotionen. Das Buch hat mich sofort wieder gefesselt und ich fand es sehr spannend wieder nach Greycastlehill zu reisen. Die Protagonisten sind sehr spannende Persönlichkeiten. Ganz besonders hat mir Flo gefallen. Sie wirkt ein wenig eingeschüchtert und nicht sehr selbstbewusst und ich habe mich von Beginn an gefragt was ihr in der Vergangenheit passiert ist, das sie in die Rolle des Mauerblümchens gefallen ist. Denn wenn ich unter die Fassade blicke ist sie eine sehr starke Person die sich durchbeißt. Matt gefällt mir auch sehr gut. Er ist sehr sympathisch. Bei Matt hatte ich zu Beginn das Gefühl er passt nicht unbedingt in das beschauliche Dörfchen. Dieser Eindruck hat sich mit Verlauf der Geschichte zerstreut. Ich finde es toll wie sich Flo und Matt trotz einigen Schwierigkeiten annähern. Ganz besonders toll finde ich wie die Autorin die Thematik älter werden und Demenz in ihre Geschichte einfließen ließ. Die Story ist sehr spannend und enthält einige Geheimnisse die erst gegen Ende gelöst werden. Die letzten Kapitel sind eine wahre Achterbahn der Gefühle für die Protagonisten und ich habe mit ihnen regelrecht mitgefiebert.

Mein Fazit:
Wundervolle Liebesgeschichte. Sie hat mich sofort mitgerissen und ich konnte das Buch erst aus der Hand legen als ich alle Geheimnisse erfahren habe.

Meine Bewertung:

Bildnachweis:
©
Cover: Emma Wagner
Sterne: canva.com

Das könnte dir auch gefallen …

“Snowdrop Manor – Tage unter Krähen” von Regina Meissner

Rezension (Werbung – Reziexemplar) Buchdetails:Autor: Regina MeissnerÜbersetzung:Titel: Snowdrop Manor – Tage unter KrähenErscheinung: 20.03.2020Seitenanzahl: 462 Seiten PrintausgabeGenre: Dark FantasyVerlag: Sternensand […]

“Land of Stories: Eine düstere Warnung” von Chris Colfer

Rezension (Werbung – Reziexemplar von Netgalley.de) Buchdetails:Autor: Chris ColferÜbersetzung: Fabienne Pfeiffer Illustration: Brandon DormanTitel: Land of Stories: Eine düstere WarnungErscheinung: […]

“Friesenwürger – Ostfrieslandkrimi” von Sina Jorritsma

Rezension (Werbung – Reziexemplar) Buchdetails:Autor: Sina JorritsmaÜbersetzung: – Titel: Friesenwürger – OstfrieslandkrimiErscheinung: 24.02.2020Seitenanzahl: 158 Seiten PrintausgabeGenre: KrimiVerlag: Klarant Verlag Inhalt/Klappentext:Der […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.