“Ich wette, du verliebst mich nicht” von B.E. Pfeiffer & Fanny Bechert

thora Rezensionen , , , , , ,

Rezension

(Werbung – Reziexemplar)

Buchdetails:
Autor: B.E. Pfeiffer & Fanny Bechert
Übersetzung: –
Titel: Ich wette, du verliebst mich nicht
Erscheinung: 10.07.2020
Seitenanzahl: ca. 300 Seiten Printausgabe
Genre: Erotik (ab 17 Jahre), Humor
Verlag: Sternensand Verlag

Inhalt/Klappentext:
Es gibt drei Dinge im Leben von Elizabeth Johnston, die sie noch mehr mag als Schokolade: schöne Männer, heißen Sex und ihre Event-Agentur ›Johnston & Martin‹, die sie zusammen mit ihrer Freundin Cynthia führt. Ebenjene hat genug von den vielen Affären ihrer Kollegin und schlägt ihr daher eine Wette vor: Liz soll mit einem Kerl vier Wochen lang eine Beziehung führen, ohne ihn ins Bett zu zerren. Kein Problem, denkt Liz, denn das Opfer dafür ist schnell in dem neuen Mitarbeiter gefunden, den sie ganz und gar nicht anziehend findet. Tony heißt der Gute und Liz wittert leichtes Spiel mit ihm. Allerdings schlummert in dem scheinbaren Nerd viel mehr, als sie zunächst annahm. Und bald schon ist Liz sich nicht mehr sicher, ob sie wirklich die Gewinnerin sein wird, wenn sie die Wette durchzieht.
(Quelle: Sternensand Verlag)

Meine Meinung:
Sehr humorvoller und spannender Liebesroman mit einem guten Schuss Erotik. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Die erotischen Szenen fand ich sehr schön geschrieben. Die Protas fand ich zu Beginn ein wenig überzogen geschrieben. Sie sind wirklich wie Tag und Nacht. Die Autoren haben sich mit ihnen wirklich sehr viel Mühe gegeben die Gegensätze in den Mittelpunkt zu rücken. Liz war für mich zu Beginn ein ziemlich unsympathischer Vamp. Dennoch ist sie mir im Verlauf der Story immer mehr ans Herz gewachsen. Ihre Entwicklung vom Vamp zum Beziehungsmenschen fand ich sehr interessant. Tony finde ich von Beginn an sehr sympathisch er wirkt wirklich wie ein schüchterner Nerd. Er ist das perfekte Gegenstück zu Liz. Sie ist sehr extrovertiert und er ist eher der Typ stille Wasser sind tief. Ich fand es toll wie sich die Beiden immer näher gekommen sind. Liz muss sich ganz neue erfinden und ich finde die neue Liz sehr sympathisch. Tony fand ich von Beginn an toll. Ganz besonders wie er nach und nach aus sich herauskommt und dem Leser zeigt was sich hinter dem Nerd so alles versteckt. Die Thematik finde ich sehr gut gewählt. Sie ist etwas sehr spannendes und ich habe richtig mit allen Protas mitgefiebert. Das Buch ist von Beginn an sehr humorvoll geschrieben und ich musste mir einige Male einen Lachflash verkneifen. Das Autorenduo hat mit diesem Roman die perfekte Mischung für mich getroffen. Das Buch ist humorvoll und dennoch tiefgrundig. Ich mag den Verlauf der Story sehr. Ganz besonders haben mir die Verwicklungen im letzten Drittel gefallen. Ich fand es sehr spannend wie Tony mit seinem überraschendem Verhalten aus der Schublade ich bin ein Nerd getreten ist. Das Ende fand ich sehr gut gelöst. Es war ein wenig mit Action gespickt und passte perfekt zu dieser Story.

Mein Fazit:
Genialer, humorvoller mit erotischen Szenen gespickter Liebesroman. Er ist was ganz Besonderes. Ich fand ihn einfach nur genial und würde ihn jedem empfehlen der humorvolle und spannende Geschichten liebt.

Meine Bewertung:

*****************************

Das Gewinnspiel

Eine Releaseparty ohne kleines Gewinnspiel wäre keine richtige Releaseparty.


Darum gibt es auch zu “Ich wette, du verliebst mich nicht” ein kleines Gewinnspiel.

Der Preis:

Platz 1: 1 x »Ich wette, du verliebst mich nicht« als Taschenbuch + Goodie Paket
Platz 2- 5: Goodie-Pakete

So könnt ihr beim diesem Gewinnspiel mitmachen:
Ihr könnt hier auf dem Blog ein Los für das Gewinnspiel in der Veranstaltung sammeln,
indem ihr mir die unten gestellte Frage in den Kommentaren oder in der Veranstaltung beantworten.
Es gibt jedoch keine Zusatzlose für die Beantwortung auf beiden Plattformen.

In “Ich wette, du verliebst mich nicht” geht es um ein besonderes kennen lernen. Kennt ihr auch besondere Kennenlernstorys und würdet ihr sie mit uns teilen?

Teilnahmeschluss: 10.07.2020 – 23.59h

Teilnahmebedingungen:
Siehe Verlagsseite
Für das Gewinnspiel gilt: Du bist mindestens 18 Jahre alt oder hast die 
Zustimmung Deines Erziehungsberechtigten und wohnst in Deutschland, 
Österreich oder der Schweiz. Ausgelost wird unter allen Teilnehmern, die 
die Bedingungen erfüllt haben, per Zufallsprinzip. Im Gewinnfall haben 
die Gewinner 24 Stunden Zeit, sich zu melden, bevor der Gewinn verfällt. 
Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook. Der  Rechtsweg
ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht umgetauscht und  nicht in bar
ausgezahlt werden. Keine Haftung auf dem Postweg.  

*****************************

Bildnachweis:
©
Cover: Sternensand Verlag
Sterne: canva.com

Das könnte dir auch gefallen …

“Andrew im Wunderland: Ludens City” von Fanny Bechert

Rezension Buchdetails:Autor: Fanny BechertÜbersetzung:Titel: Andrew im Wunderland: Ludens CityErscheinung: 11.09.2020Seitenanzahl: 346 Seiten PrintausgabeGenre: Urban Fantasy, MärchenadaptionVerlag: Sternensand Verlag Inhalt/Klappentext:»Warum hast […]

“Tavith – Wenn Himmel und Hölle sich Lieben” von Philina Hain

Rezension (Werbung – Reziexemplar) Buchdetails:Autor: Philina HainÜbersetzung: –Titel: Tavith – Wenn Himmel und Hölle sich liebenErscheinung: 21.08.2018Seitenanzahl: 500 Seiten PrintausgabeGenre: […]

“Die Wikinger von Vinland – Verlorene Heimat” von Smilla Johansson

Rezension (Werbung Reziexemplar) Buchdetails:Autor: Smilla JohanssonÜbersetzung: –Titel: Die Wikinger von Vinland – Verlorene HeimatErscheinung: 07.08.2020Seitenanzahl: 462 Seiten PrintausgabeGenre: Historische FantasyVerlag: […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.