“Linnea – Endlich leben” von Josie Kju

thora Rezensionen , , ,

Rezension

Buchdetails:
Autor: Josie Kju
Übersetzung: –
Titel: Linnea – Endlich leben
Erscheinung: 04.04.2020
Seitenanzahl: 452 Seiten Printausgabe
Genre: Liebesroman
Verlag:

Inhalt/Klappentext:
Mut wird belohnt und manches Mal werden deine kühnsten Träume sogar noch übertroffen. Zwei dicke, fette Punkte stehen auf Linneas Lebensplan: Zum einen möchte sie seit dem Unfall ihres Vaters unbedingt Ärztin werden und zum anderen würde sie alles geben, um ihren großen Traum von den Flying Doctors wahr werden zu lassen. Davon ist ihr Freund Finley allerdings wenig begeistert. Linnea muss eine weitreichende Entscheidung treffen. Wird sie tatsächlich den Mut aufbringen und das Abenteuer Afrika wagen? – Sie will doch nur eins: endlich leben!
(Quelle: Josie Kju)

Meine Meinung:
Sehr spannender und mit Emotionen gespickter 6. Teil der Herz-Reihe. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut und ich konnte mich sofort auf die Story einlassen. Toll finde ich das Linnea zur Hauptprotagonistin auserkoren wurde. Die vorherigen Teile der Herz Reihe haben alle etwas mit der Familie von Finley zu tun. Ich mag es sehr wie Linnea die Reihe ein wenig aufmischt. Sie gefällt mir mit jeder Seite mehr und ich mag ihre ganz besondere Art ihre Ziele zu erreichen. Ganz besonders gefällt mir wie sie sich für ihren Weg stark macht. Ich liebe ihre Entwicklung von einem sehr schüchternen Mädchen zu einer wirklich taffen Frau die sich von niemanden die Butter vom Brot klauen lässt. Ich fand es toll wie die Autorin den Fokus auf Linneas Wünsche und Sehnsüchte gelegt hat. Die Geschichte spielt in einer tollen Umgebung. Ich mag die sehr detailierten Beschreibungen von der Landschaft und besonders von landestypischen Begebenheiten. Linnea ist in diesem Buch sehr gewachsen. Das erneute Zusammentreffen von Finley fand ich sehr gut geschrieben. Sie macht ihren Standpunkt sehr deutlich klar. Ich fand den Abschluss sehr gelungen und bin schon sehr gespannt wie die Geschichte um Linnea weitergehen wird. Wird sie ihre Ziele erreichen können und wer wird sie auf diesem Weg begleiten.

Mein Fazit:
Sehr interessanter Liebesroman. Er ist ein wenig untypisch für diese Kategorie. Ich mag ganz besonders die sehr starke Protagonistin. Sie macht die Story sehr spannend.

Meine Bewertung:

Bildnachweis:
©
Cover: Josie Kju
Sterne: canva.com

Das könnte dir auch gefallen …

“Vengeful – Die Rache ist Mein” von V.E. Schwab

Rezension (Werbung – Gewinn von Lovleybooks.de) Buchdetails:Autor: V.E. SchwabÜbersetzung: Petra Huber, Sara RiffelTitel: Vengeful – Die Rache ist meinErscheinung: 29.04.2020Seitenanzahl: […]

“Vicious – Das Böse in uns” von V. E. Schwab

Rezension (Werbung – Reziexemplar von #NetGalleyDE ) Buchdetails:Autor: V.E. SchwabÜbersetzung: Petra Huber, Sara RiffelTitel: Vicious – Das Böse in unsErscheinung: 27.11.2019Seitenanzahl: […]

“Damaris: Der Greifenorden von Chakas” von C.M. Spoerri

Rezension (Werbung – Reziexemplar) Buchdetails:Autor: C.M. SpoerriÜbersetzung: –Titel: Damaris – Der Greifenorden von ChakasErscheinung: 03.07.2020 Ebook, 31.07.2020 PrintSeitenanzahl: 452 Seiten […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.